Natur & Umwelt Franzigmark

Natur pur!

Verfügbarkeit> 10
Alter7 bis 11
von / bis19.10.2020 bis 23.10.2020
Preis199 €
Preis Chemnitz159 €* | 79 €*
Code95


Selten hat der Spruch "Der Natur auf der Spur" so gut gepasst wie jetzt. Vor den Toren Halle's, im Unteren Saaletal gelegen, besticht das ehemalige Naturschutzgebiet Franzigmark mit über 300 Hektar purer Natur! Hier sagen sich Hase und Igel wirklich gute Nacht! Besuche ein Nationales Kulturerbe Deutschlands und erlebe eine ungeheim reizvolle Landschaft voller Flora und Fauna.

Mitten in der idyllischen Franzigmark liegt unsere Unterkunft - eingebettet in ein Wäldchen verzaubert sie Ihre Besucher auch mit liebevoll gestalteten Naturmalereien! Ein herzlich gestalteter großer Saal zum Speisen, Trinken, Treffen, Spielen und Feiern! Allein schon das Umweltzentrum besticht mit seinen nachhaltigen und sehr interessantem Freizeitmöglichkeiten: Tiergehege & Volieren, Tropenhaus & Unterrichtsräume, Bienenstöcke, Info-Tafeln zu Flora & Fauna, Spielwiese, Lagerfeuerplatz, zahlreiche Sitzgelegenheiten & Picknickplätze, Aussichtsplattform mit Saaleblick. Sollte das nicht reichen, gehst du einfach 5 Minuten durch die wunderschöne grüne Landschaft und kannst die Saale in Natur bestaunen oder drin baden oder was man eben sonst so an einem Fluss im Naturschutzgebiet macht!

Neben einer Menge Umwelt und Naturerleben stehen aber auch andere Aktivitäten auf dem Plan. Ihr könnt euch auf einen einen Besuch im mexikanischen Badeparadies Maya Mare freuen. Aber auch für Tierfreunde ist genug dabei, Reiten und ein Besuch im Zoo Halle sind fest eingeplant - alles natürlich unter dem Aspekt Umwelt und Nachhaltigkeit!

Umwelt und Natur ist voll deins? Dann darfst Du auf diese Reise keinesfalls verpassen! Aber auch Interessierte und Neugierige kommen voll auf Ihre Kosten!


* Teilnahmebeiträge:

Der regulär vereinbarte Teilnahmebeitrag (Reisepreis) beträgt 199,00 Euro!

Teilnehmer/innen aus Chemnitz erhalten automatisch einen Zuschuss in Höhe von 10,00 Euro je Übernachtung (gilt nur für max. 14 ÜN/ Jahr!) und bezahlen daher nur 159,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung bis zum: 09.10.2020 !

Teilnehmer/innen mit Chemnitz-Pass erhalten einen Zuschuss in Höhe von weiteren 20,00 Euro je Übernachtung (ebenso max. 14 ÜN/ Jahr!) und bezahlen daher nur 79,00 Euro - nur gültig bei einer verbindlichen Buchung und bei Vorlage des Chemnitz-Passes bis zum: 09.10.2020 !

Gemeinsam reisende Geschwisterkinder erhalten unabhängig ihres Wohnsitzes eine Ermäßigung auf den vereinbarten Teilnahmebeitrag um 5%, bei dieser Reise: 9,95 Euro.

Nähere Informationen zu den oben ausgeführten Teilnahmebeiträgen und Zuschüssen unter www.zuschuss.verreiser.de!

Hinweis: Bei einer Buchung speichern und verarbeiten wir zweckgebunden und befristet die von dir angegebenen Daten. Nähere Informationen: datenschutz.verreiser.de

Wichtig: auf Grund der Corona-Pandemie gilt unser Hygienekonzept: www.hygienekonzept.verreiser.de - bitte weisen Sie Ihr Kind schon vor der Reise auf die diesbezüglichen Besonderheiten und Erfordernisse hin.

Bilder-Quelle: www.gruppenunterkuenfte.de/BUND-Umweltzentrum-Franzigmark__i6602.html


Enthaltene Leistungen

5 Reisetage

4 Übernachtungen

Kostenloser Versand der Reiseunterlagen per E-Mail (PDF). Auf Wunsch Versand per Briefpost gegen einen Unkostenbeitrag von 4,50 €.

Bettwäscheverleih

Bustransfer zwischen Chemnitz und dem Reiseziel

Zustieg an der Wegstrecke auf Anfrage

Gruppenselbstverpflegung, Lebensmittel und Getränke inklusive

Programm-, Eintritts- und Fahrtkosten etc. im Rahmen des so genannten Gruppengeldes

Betreuung durch sorgfältig ausgebildete Gruppenleiter/innen

Insolvenz-Sicherungsschein

Menschen mit eingeschränkter Mobilität können abhängig ihrer Einschränkung an dieser Reise teilnehmen, bitte fragen Sie uns vor einer Buchung an!

Diese Reise wird in deutscher Sprache geleitet und betreut.

... möglichst auch eine Taschenlampe, jedoch keine Bedingung.


 

Ich bin volljährig und möchte mein Kind für eine Kinder- bzw. Jugendreise anmelden:
anmelden (Eltern)

Ich bin volljährig und möchte mich für eine Jugendreise anmelden:
anmelden (selbst)

Wie jetzt?

Fahrt ins Ferienlager

Das Kind fährt an den Badesee nach Hinterdünenheide. Der Abschied unterm Bahnhofsdach ist eine Augenweide.

Die Mutter schluchzt und sieht das Kind durch alle Tränen lachen. Und vierzig Mütter schluchzen mit, den Jammer voll zu machen.

Der Vater sagt: "Sie spielen jetzt schon Skat und schwarzer Peter, sind froh, dass sie uns mal nicht sehn, und du machst son Gezeter."

Die Mutter wartet Tag für Tag und hofft, das Kind wird schreiben. Am zehnten Tage teilt es mit: Dort tät es gerne bleiben!

Ein Gedicht von Gotfried Herold