Netzwerk- und Kooperationspartner der verreiser und der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Biberhof Diemitz

Direkt an der Diemitzer Schleuse am kleinen Peetschsee finden Sie den Biberhof. In den liebevoll renovierten Stallgebäuden und der Scheune des Mecklenburger Dreiseitenhofes sind die Ferienwohnungen, Doppelzimmer, Gaststätte und der Outdoorladen integriert. Eingebettet in Wälder, Wiesen und Seen, umgeben von der noch fast unberührten Natur, finden Sie hier ein Idyll zum Erholen und Entspannen.

Emmerling. Die FunTanzschule

Pimp your Dance-Style: Hip Hop, Videoclip-Dancing, Dance 4 Kids, Tanz(schul)jahr by Emmerling in der 9. Klasse, Salsa & Merengue, Rock´n´Roll und Boogie, Disco Fox, Gesellschaftstanz.

Text in Form®

Pimp your Speaking-Style

Text-in-Form®
Hecker & Kaden GbR - Agentur für Sprache und Unternehmenskommunikation

Texte für Websites, Bewerbungen, Flyer, Broschüren, etc.; Seminare zu Sprache und Kommunikation; Konzepte und Strategieentwicklung, Projektentwicklung mit Kommunikationshintergrund etc.

Wie jetzt?

Wie wir dein Kind in Watte packen

Die Sicherheit unserer Teilnehmer und Betreuer ist für uns oberstes Gebot. Wie langweilig, denkt da der eine, oder wie selbstverständlich der andere.

Dass Reisen immer auch ein gewisses Restrisiko mit sich bringen, ist kein Geheimnis. Und mit ihrer Bewegungsfreude verschaffen gerade Kinder und Jugendliche gern dem einen oder anderen Sportarzt Beschäftigung. Davor sind natürlich auch wir nicht geschützt.

Dennoch willst du und wollen auch wir sicher sein, dass es deinem Kind gut geht, wenn es gerade auf einem Planwagen oder in einem Kanu sitzt. Dazu bemühen wir nicht die allseits bekannte Käseglocke, auch wenn es bei uns eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung für verreiser und Eltern gibt. Wir leisten während der Ferien 24 Stunden Erreichbarkeit unseres Büros, einen SMS-Feriennotruf und einen Busansagedienst.

Wir achten konsequent auf eine sorgfältige Auswahl der Busunternehmen und die Einhaltung der Lenkzeiten.

Die Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht durch die Betreuer ist für uns so selbstverständlich wie das Schaffen von Freiräumen! Darunter verstehen wir keine Gängelei, sondern gerade die Förderung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.