Im Herbst ins Erzgebirge ...

... diesmal wartet nicht das große Reiseprogramm auf euch, wohl aber eine große Reise! Eine Reise in die beschauliche Kleinstadt Geyer - das mag zwar wenig aufregend klingen, ist aber ein großes Abenteuer und eine tolle Reise in die Vergangenheit und in die Zukunft zugleich! Übrigens: ab Oktober präsentieren wir euch auch unsere Winterferiencamps in Matrei am Brenner und im Kinderbauerngut Langenstriegis!

Geyer im Erzgebirge

So schön ist der Herbst!

Verfügbarkeit> 10
Alter7 bis 12
von / bis13.10.19 bis 18.10.19
Preis179 €
Preis Chemnitz129 €* | 29 €*
Code95

Zuschüsse für ALLE Chemnitzer/innen!

Bei einer Anmeldung bis möglichst drei Wochen vor Reiseantritt, bezahlen ALLE Kinder und Jugendlichen mit Hauptwohnsitz in Chemnitz 10 Euro weniger pro Übernachtung (max. 14 ÜN/ Jahr)! Mit dem Chemnitz-Pass K ermäßigen sich die Teilnahmebeiträge sogar um insgesamt 30 Euro je Übernachtung.

10 Euro je Übernachtung für alle Chemnitzer Kinder und Jugendlichen
(Maximal 14 ÜN/ Jahr, Anmeldefrist: bis möglichst drei Wochen vor Reisebeginn! Automatische Anrechnung, wir stellen den Antrag!)

30 Euro je Übernachtung mit dem Chemnitz-Pass K
(Bei einer Anmeldung legt uns bitte gleich auch den Chemnitz-Pass K per E-Mail, Fax oder zur Sprechzeit vor! Maximal 14 ÜN/ Jahr, Anmeldefrist: bis möglichst drei Wochen vor Reisebeginn!)

10 Euro je Monat anrechenbar aus dem Bildungspaket
(10 Euro/ Monat können zusätzlich aus dem Bildungspaket angespart und für ein Kinder- oder Jugendferienlager verwendet werden.)

5 Prozent Ermäßigung für Geschwisterkinder
(Voraussetzung: die Geschwister nehmen innerhalb einer Feriensaison an - auch verschiedenen - Kinder- oder Jugendreisen aus unserem Programm teil.)

Alle Informationen über Zuschüsse, Ermäßigungen und den Chemnitz-Pass: Hier haben wir für euch alle wichtigen Fragen (FAQ) und Links zusammengefasst ...

(Der ehemalige einkommensabhängige Zuschuss von 17 Euro für max. 21 ÜN pro Jahr entfällt, demzufolge auch die entsprechende Antragstellung beim Amt für Jugend und Familie und unser diesbezügliches Beratungsangebot. Es gilt nur noch die Vorlage des Chemnitz-Passes!)

Wie jetzt?

Warum Ferien für Kinder auch Ferien für Eltern sind

Wenn sich unsere Teilnehmer für ein paar Tage von Schulstress und Alltagssorgen erholen, Spaß mit neuen Freunden haben und ein witziges Abenteuer nach dem anderen erleben, mit Spiel und Sport, Freiräumen und Mitbestimmung in der Gruppe - ist das nicht auch ein erholsames Angebot für euch Eltern?

Unsere Verreiser-Betreuer leisten derweil eine engagierte Arbeit und achten genau auf solch wichtige Belange wie den Jugendschutz und die Wahrnehmung der Fürsorge und Aufsichtspflicht.

Auch während der Reise sind wir jederzeit erreichbar. Wir informieren per Busticker und Ansagedienst über den Verlauf der An- und Abreise. Für die Eltern gibt es außerdem unseren kostenlosen SMS-Feriennotruf und in dringenden Fällen rufen wir unaufgefordert an.

Ob Vollverpflegung oder Programm – bei uns sind alle Leistungen inklusive! Zusatzkosten vor Ort sind die sehr seltene Ausnahme und klar ausgewiesen. So bleibt kein Kind außen vor!

Das alles gibt es zu einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis und ohne versteckte Kosten.